Schalke feuert Weinzierl

AP

AP

Schalke hat auf die schwache Vorsaison reagiert und Trainer Markus Weinzierl entlassen. Sein Nachfolger wird der erst 31-jährige Domenico Tedesco. Leverkusen präsentierte mit Heiko Herrlich ebenfalls einen neuen Trainer.

Von Hannes Mayer

Eigentlich sollte Markus Weinzierl den schlafenden Riesen Schalke wieder zum Leben erwecken. Mit keiner geringeren Mission trat der einstige Augsburger Erfolgscoach im Sommer 2016 seine Arbeit auf Schalke an. Zumal die Gelsenkirchner mit Breel Embolo den Wunschstürmer für rund 23 Mil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.