Segeln

Bargehr/Mähr souverän im Medal Race

Bargehr (rechts) und Mähr hatten einen erfolgreichen Start in die Kieler Woche. BM Sail

Bargehr (rechts) und Mähr hatten einen erfolgreichen Start in die Kieler Woche. BM Sail

Die Bregenzer Segler David Bargehr und Lukas Mähr sorgen beim Weltcup-Finale vor Santander weiter für Furore. Das 470er-Duo segelte gestern auf die Plätze drei und vier und zieht somit punktegleich mit den Zweitplatzierten ins heutige Medal Race ein. Dort kämpfen die besten sechs Boote um eine Medai

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.