Radball

Schnetzer muss sich operieren lassen

Radballer Patrick Schnetzer (Höchst) unterzieht sich in der Sommerpause einer Ellbogen-Operation, dürfte für die zweite Saisonhälfte aber wieder einsatzbereit sein. Im letzten Turnier für die WM-Qualifikation vor der Pause unterlag der Weltmeister mit seinem Partner Markus Bröll im Hohenemser Finale

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.