U21

2:1-Sieg für ÖFB-Youngsters

Österreichs U21-Nationalteam feierte gestern zum Saisonabschluss einen 2:1-Erfolg im Freundschaftsspiel gegen Ungarn. Dario Maresic brachte die ÖFB-Youngsters in Ritzing bei seinem Debüt per Kopf in Führung (7.). Ungarn glich in der 20. Minute durch Bence Lenzsér aus. Rami Tekir fixier­te in der 76.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.