Segeln

Podestplatz zum Auftakt

Die Segel-Bundesliga startete in Velden am Wöthersee in die Saison 2017. Am Start standen mit dem Bregenzer Segel-Club, dem Yacht Club Hard und Titelverteidiger Yacht Club Bregenz drei Boote aus Vorarlberg. Am Ende setzte sich der SC TWV Achensee aus Tirol vor den Hardern durch. Der BSC wurde Sieber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.