Mit Herzschlagfinale in die Bundesliga

Der FFC fairvesta Vorderland steigt dank eines 3:2-Sieges mit dem Gesamtscore von 5:4 über den ASK Erlaa in die Frauen-Bundesliga auf. Viso erlöste die Vorarlbergerinnen in der Nachspielzeit.

Von Sebastian Rauch

Es fehlen nur noch wenige Schritte. Die Zuschauer hält es nicht mehr auf den Sitzen. Noch vier Schritte. Von lauten Rufen wird Ysaura Viso nach vorne gepeitscht. Noch drei Schritte, zwei, einer. Jetzt ist die Venezolanerin unmittelbar vor der gegnerischen Torfrau, setzt zum Haken

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.