Eine Wiederwahl mit Gegenwind

Leo Windtner wurde für weitere vier Jahre im Amt als Präsident des ÖFB bestätigt. Salzburgs Landeschef stimmte dagegen. „Umstände“ könnten Windtner noch große Probleme bereiten.

Von Hubert Gigler

Vermutlich hatte Leo Windtner in den vergangenen Wochen nicht viel zu lachen. Die Nationalmannschaft tat in Irland nicht, wie ihr geheißen, vor allem aber galt es, den Widerspenstigen die Stirn zu bieten. Das war keine einfache Übung, die Sorgenfalten zeugten eher von den Kratzern,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.