Fussball

Spiegel nicht mehr Trainer in Hohenems

Spiegel trat zurück. Stiplovsek

Spiegel trat zurück. Stiplovsek

Rainer Spiegel ist als Trainer des World-of-Jobs VfB Hohenems zurückgetreten. Wie Präsident Harald Achrainer bestätigt, bat der 44-Jährige um Auflösung seines bis Sommer 2018 laufenden Vertrags. Spiegel fühle sich ausgebrannt und brauche eine Pause, erklärte der Vereinsboss. Seit 2011 war er als Tra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.