Fußball

Laimer wechselt nach Leipzig

Der deutsche Vizemeister RB Leipzig bedient sich erneut aus dem Talentepool seines Schwesterklubs Red Bull Salzburg. Die Leipziger gaben am Freitag die Verpflichtung des österreichischen Junioren-Nationalspielers Konrad Laimer (20) bekannt. Der Mittelfeldspieler erhält bei RB einen Vierjahresvertrag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.