Kommentar

Das Griss um die Trophäe

Es gibt eine Sache, die genauso sicher kommt wie die Wahl zum Sportler des Jahres: die Diskussion über diese. Da sind einmal die Sportler, die es nicht unter jene mit den fünf meisten Stimmen geschafft haben. Da sind die Radfahrer, die sich beschweren. Verständlich, denn selten gab es Siege bei Giro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.