Handball

Bregenz will Fahrt aufnehmen

Dominik Bammer und Co. wollen heute wieder ­jubeln. GEPA

Dominik Bammer und Co. wollen heute wieder ­jubeln. GEPA

Für Bregenz beginnt heute mit dem Spiel gegen Krems (20.15 Uhr) die erste heiße Phase der Saison. Mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn könnte der Sprung auf Platz vier gelingen.

Von David Niederer

Lange mussten die Anhänger von Kapitän Lukas Frühstück und Co. auf einen neuerlichen Auftritt ihrer Mannschaft in der eigenen Halle warten. Nach der dreiwöchigen Abstinenz und den Partien bei den Fivers, in Schwaz und in Ferlach genießen die Festspielstädter heute im Showdown gegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.