Deutsche Vorfreude und einTopspiel

Spanien gegen Portugal ist der Hit der WM-Vorrunde in Russland. Titelverteidiger Deutschland trifft auf Mexiko, Schweden, Südkorea.

Es gibt keinen Grund zur Beunruhigung – zumindest für die Deutschen. „Erschrocken bin ich sicherlich nicht.“ Also sprach deren Bundestrainer Joachim Löw nach der WM-Gruppen-Auslosung, die dem Titelverteidiger mit Mexiko, Schweden und Südkorea wahrlich keine angsteinflößenden Gegner bescherte. Aber D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.