Dornbirn mit Sorgen, aber mit Perspektiven

Das erste Saison-duell zwischen den Bulldogs und Zagreb im Messestadion war hart umkämpft. Und endete für den DEC mit einer 3:4-Niederlage in der Overtime.   GEPA/Lerch

Das erste Saison-duell zwischen den Bulldogs und Zagreb im Messestadion war hart umkämpft. Und endete für den DEC mit einer 3:4-Niederlage in der Overtime.   GEPA/Lerch

Auf die Bulldogs wartet am Wochenende ein Heimdoppel: Heute empfangen sie Zagreb, morgen Znoj­mo. Präsentieren sich die Bulldogs dabei so heimstark wie zuletzt, winkt Dornbirn ein Top-6-Platz.

Von Hannes Mayer

Der Himmel der Bulldogs könnte voller Geigen hängen: Vier Siege in fünf Spielen machen sie aktuell zum Team der Stunde nebst dem KAC. Goalie Rasmus Rinne entwickelt sich zum Volltreffer, und Spieler wie Brodie Reid, Dustin Sylvester oder Ziga Pance werden immer stärker. Doch zur Real

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.