Radsport

Sagan zu Unrecht von der Tour de France ausgeschlossen

Rad-Weltmeister Peter Sagan ist am 4. Juli zu Unrecht aus der Tour de France genommen worden. Das hat der Kapitän des Bora-hansgrohe-Teams jetzt schwarz auf weiß vom Weltverband UCI. Damit wurde das angesetzte Hearing um die Rechtmäßigkeit der Disqualifikation vor dem Internationalen Sportgerichtsho

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.