Alpla HC Hard

„Rote Teufel“ müssen Farbe bekennen

Im ersten Saisonduell triumphierten die Fivers mit 28:22 gegen Zeiner (r.) und Co. Gepa

Im ersten Saisonduell triumphierten die Fivers mit 28:22 gegen Zeiner (r.) und Co. Gepa

Nach dem „Umfaller“ in Linz heißt es heute (19.30) in der 15. HLA-Runde gegen Margareten „Verlieren verboten“. Heimserie spricht für die „Roten Teufel“. Platz eins noch in Reichweite.

Von Christian Höpperger

Besser geht’s im Handball nicht – zumindest nicht in der Handball Liga Austria. Wenn Meister Alpla HC Hard und Vizemeister Margareten aufeinandertreffen, sind eine volle Halle und Megastimmung garantiert – packende, teils an der Fairnessgrenze und darüber hinaus angesiedelte Z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.