Verschmerzbare Premiere

Ausgerechnet im letzten Rennen des Winters hat es Biathlon-Superstar Martin Fourcade in Tjumen als 19. erstmals nicht auf das Podest geschafft. Der neunfache Saisonsieger holte sich nach dem siebenten Gesamtweltcup in Serie und den anderen drei Disziplinwertungen aber trotzdem auch noch die kleine M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.