Motorsport

Bestes Ergebnis bei WM-Wertungslauf

Der WM-Auftakt in Oss (NLD) verlief für Vorarlbergs Seitenwagenfahrer Benny Weiss und Patrick Schneider zufriedenstellend. Die Höchster wurden nach Start von der Pole-Position im ersten Wertungslauf Siebente, was ihr bes­tes WM-Ergebnis bedeutete. Im zweiten Rennen kamen sie auf den 15. Platz und si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.