Honsak erlöst Österreicher

Mit einem 2:0-Heimsieg in der EM-Qualifikation über Mazedonien in der Südstadt hat sich Österreichs U21-Nationalteam für die 0:5-Testpleite gegen Dänemark rehabilitiert. Altachs Mathias Honsak wurde mit zwei Treffern zum Matchwinner: „Mazedonien ist hinten gut gestanden. Das 1:0 war irgendwie eine E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.