700 Vereinekassieren nur 128 Millionen

Georg Pangl, Generalsekretär der europäischen Fußballligen, bietet Großklubs wie Real, Juve oder Bayern die Stirn, lobt die Arbeit der Dorfklubs und steht der neuen Zwölfer-Liga skeptisch gegenüber. Von Albin Tilli

Die Champions League geht in die heiße Phase. Wie sehen Sie die Entwicklung der Königsklasse?

GEORG PANGL: Die Entwicklung ist im Sinne der Nachhaltigkeit zu hinterfragen. Das Ungleichgewicht wird immer größer. Gerade haben wir im Achtelfinale 4:0-, 5:0-Siege gesehen. Es ist augenscheinlich, dass wir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.