Kreisläufer verstärkt den Rekordmeister

Coric (rechts im Zweikampf) soll auch für mehr Stabilität in der Abwehr sorgen. Verein

Coric (rechts im Zweikampf) soll auch für mehr Stabilität in der Abwehr sorgen. Verein

Bregenz verpflichtet den 21-jährigen Kroaten Marko Coric und stattet ihn mit einem Dreijahres-Vertrag aus.

Bregenz Handball hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nach Vlatko Mitkov sichert sich der Verein die Dienste des kroatischen Kreisläufers Marko Coric, der von RK Ricola Kaštela aus seiner Heimat in die Landeshauptstadt wechselt. Der neue Mann ist 1,99 Meter groß und durchlief alle kroatisc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.