So (un-)kompliziert wird die neue Liga

Georg Pangl (siehe Interview) ist skeptisch, was die Neuerungen in Österreich angeht.

Nur noch wenige Monate, dann steht im heimischen Fußball mit der Ligenreform ein Umbruch bevor. Wie es in Zukunft im Fußballoberhaus aussieht:

Grunddurchgang. Die zwölf (statt bisher zehn) Klubs der neuen Bundesliga treten gegen jeden Klub je einmal daheim und auswärts an. Das macht in Summe 22 Spiel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.