Tennis

Nadal löste Federer an der Spitze ab

Der rekonvaleszente Spanier Rafael Nadal hat von Roger Federer wieder die Spitze in der Tennis-Weltrangliste übernommen. Der Titelverteidiger aus der Schweiz war beim Masters-Turnier in Miami bereits in der zweiten Runde gescheitert. Miami-Sieger John Isner verbesserte sich vom 17. auf den neunten R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.