Rossi: „Marquez zerstört unseren Sport“

Nachdem Marc Marquez beim GP von Argentinien Valentino Rossi gerempelt hatte und dieser zu Sturz kam, war der Italiener fuchsteufelswild: „Auf diese Weise zerstört Marquez unseren Sport. Wenn man mit 300 km/h auf der Strecke fährt, muss man Respekt für seine Konkurrenten haben, man muss stark sein u

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.