Goolaerts raste ungebremst in Böschung

Ein belgischer Zuschauer des Rad-Klassikers Paris–Roubaix hat eine Videoaufnahme des Unfalls von Michael Goolaerts auf Youtube gestellt. Darauf ist zu erkennen, dass der 23-Jährige auf einem abschüssigen Abschnitt des gefürchteten Kopfsteinpflasters ungebremst in die Böschung raste. Mutmaßlich erlit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.