Underdog Au peilt Viertelfinale an

Kapitän Martin Moosbrugger und seine Kollegen des FC Au wollen den FC Götzis aus dem Cup werfen.Verein

Kapitän Martin Moosbrugger und seine Kollegen des FC Au wollen den FC Götzis aus dem Cup werfen.
Verein

Nach einem Rückschlag in der Meisterschaft wollen sich die Bregenzerwälder im Cup-Achtelfinale gegen die Gäste aus Götzis schadlos ­halten. Im Unterhaus finden ebenfalls Nachtragsspiele statt.

Von Günther Böhler

Heute Abend um 18 Uhr ist es endlich so weit. Im Duell zwischen dem FC Au und dem FC Götzis wird der letzte Viertelfinalteilnehmer im 42. VFV-Cup ermittelt. Die Versuche zuvor im Auer Achstadion scheiterten sowohl im November als auch März witterungsbedingt. Und der Gegner für die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.