Die Steinböcke klettern auf Platz fünf

Sefa Gaye (r.) war nicht nur im Zweikampf giftig. Der 23-Jährige verwandelte auch einen Freistoß sehenswert. Oliver Lerch

Sefa Gaye (r.) war nicht nur im Zweikampf giftig. Der 23-Jährige verwandelte auch einen Freistoß sehenswert. Oliver Lerch

Hohenems gewinnt den Nachtrag der 22. Runde gegen Wörgl verdient mit 3:1 und hält nun bei 36 Punkten. Fast zweiter Punkt für Vorarlberg­liga-Schlusslicht Schwarzach.

Von Günther Böhler

Der Erfolgslauf des VfB Hohenems geht, inklusive VFV-Cup, auch im fünften Frühjahrsspiel weiter. Vor eigenem Publikum wurde Westliga-Kontrahent SV Wörgl mit 3:1 in die Schranken gewiesen. Mit diesem Dreier im Nachtragsspiel kletterten die Emser Steinböcke auf den fünften Tabellenpl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.