Debakel für die Flyers zum Play-off-Start

Die „Battle of Pennsylvania“ war eine einseitige Angelegenheit: Der Villacher Michael Raffl und die Philadelphia Flyers haben zum Play-off-Start der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL ein Debakel einstecken müssen. Die Flyers verloren bei Titelverteidiger Pittsburgh Penguins mit 0:7. Superstar Si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.