Im Zeichen der Rehabilitation

Lucas Barbosa (r.) hat beim 5:0-Heimsieg gegen den FAC ein Mal getroffen. Gepa/Lerch

Lucas Barbosa (r.) hat beim 5:0-Heimsieg gegen den FAC ein Mal getroffen.

 Gepa/Lerch

Austria Lustenau empfängt heute (18.30 Uhr) den FAC Wien im Planet-Pure-Stadion. Das Motto des Duells mit dem Tabellenletzten lautet Wiedergut­machung für die Heimblamage gegen Hartberg.

Von Johannes Emerich

Die Spieler sind selbstkritisch mit sich umgegangen. Und sie wissen, dass wir nicht gut gespielt haben und einfach wieder mehr Bewegung im Spiel brauchen. Gegen die Steirer gab es keine Anspielstationen, deshalb haben wir den Ball häufig nach hinten gespielt und uns damit selbst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.