Auf dem Sprung zu den Suomis

Manuel Ganahl in Aktion für das Nationalteam.  GEPA (2)

Manuel Ganahl in Aktion für das Nationalteam.  GEPA (2)

Interview. Der Montafoner Eishockey-Nationalspieler Manuel Ganahl (27) erklärt im Sport-Talk, wie sein bevorstehender Wechsel zum finnischen Erstligaklub Pelicans Lahti zustande kam. Und blickt auf die A-WM in Dänemark voraus.

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Wechsel im Sommer nach Lahti. Haben Sie schon realisiert, was für ein großer Karriereschritt Ihnen gelungen ist?

Manuel Ganahl: Es ist noch kaum greifbar für mich. Weil es nicht alltäglich ist, dass ein Österreicher die Chance auf einen Auslandswechsel bekommt. Ich bin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.