Der Traum von der anderen Seite

Jede Nacht versuchen Tausende Menschen, die Absperrungen in Calais zu überwinden: Ihr Ziel ist der Verladebahnhof vor dem Eurotunnel.

Es ist eine Nacht wie viele andere in der nordfranzösischen Hafenstadt Calais. Ein paar Hundert Flüchtlinge, die meisten Syrer, Eritreer und Sudanesen, haben den „Dschungel“ verlassen, wie sie ihr ein paar Kilometer vom Stadtzentrum entferntes Zelt- und Barackenlager nennen.

Ihr Ziel ist der Verladeb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.