„Kinder sind gescheit genug“

Florian Satzinger über Comicfiguren und Zielgruppen.

Wie sehen Sie die Veränderungen der Kindheitshelden?

FLORIAN SATZINGER: Nehmen wir Heidi, sie wurde in 3D übersetzt. Ich glaube nicht, dass sie absichtlich verschlankt wurde, das ist eher der Umsetzung geschuldet. Bei Bob dem Baumeister ist es anders. Da hat man sich entschlossen, neue Zielgruppen z

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.