Interview

„ÖVP-Handschrift ist klar erkennbar“

Der ÖVP-Generalsekretär verteidigt den Innenminister und kritisiert Politologen.

Sind Sie zufrieden mit dem neuen Regierungsprogramm?

Werner Amon: Ja. Es stellt unsere Schwerpunktthemen in den Vordergrund, die ÖVP-Handschrift ist klar erkennbar.

Ist es denn im Sinne des Koalitionsfriedens, laufend die eigene Handschrift zu betonen?

Das ist ja nicht konfrontativ gemeint. Wenn beid

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.