Der heiße Atem der Haider-FPÖ

Nach der Kreisky-Ära fanden sich Franz Vranitzky und Alois Mock zur Neuauflage der Koalition, die von 1987 bis 2000 hielt. Die Angriffe der Haider-FPÖ wirkten einigend und spaltend zugleich. Nach Schwarz-Blau kam es 2007 zum dritten Aufguss (Kabinett Gusenbauer/Vize Molterer).

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.