Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Der endgültige Tabubruch

Zwei Parteitagsbeschlüsse der SPÖ (2004 und 2014) legten fest, dass es „keine Koalition mit einer rechtspopulistischen FPÖ“ geben dürfe. Dennoch kam es 2015 im Burgenland dazu. Drei Tage nach der Wahl verkündeten Hans Niessl (SP) und Johann Tschürtz (FP) den Pakt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.