Interview

„Das muss man einfach üben“

Ex-NZZ-Chef Veit Dengler warnt vor zu vielen Abstimmungen und Zeitdruck.

In der aktuellen Debatte wird oft zu den Schweizer Nachbarn geschaut. Kritiker wenden jedoch ein, dass die Schweizer vernünftiger abstimmen, als es die Österreicher tun würden. Stimmt das?

VEIT Dengler: Ich halte nichts davon, hier mit kulturellen Differenzen zu argumentieren. Die direkte Demokratie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.