Ski-Akademie-Trainer vom Dienst suspendiert

WM-Ort Schladming zwischen neuen und alten Vorwürfen sowie seltsamen Thesen.

Nachdem bisher vor allem Schulen in Tirol betroffen waren, erreichte die Welle der Meldungen über sexuelle Übergriffe und ritualisierte Gewalt unter Schülern gestern auch Schladming. Gerüchte um solche Rituale gab es zwar immer wieder, trotzdem ist die Betroffenheit in der WM-Stadt groß. Es geht ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.