Interview

„Luftschläge ändern auf Dauer nichts“

Für Brigadier Walter Feichtinger könnten die USA zu einem schnellen Bestrafungsszenario greifen.

Wie sehen die Szenarien nun in Syrien aus?

Walter FEICHTINGER: Das eine ist ein Bestrafungsszenario, bei dem die Amerikaner nur einige wenige Ziele in Syrien bombardieren, und damit hat es sich. Szenario zwei: das Bombardement dieser angeblichen 22 Ziele, von denen das Pentagon spricht. Da wären dann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.