Bett angezündet: Steirerin wollte mit Mann aus Leben scheiden

Graz. Eine 55 Jahre alte Steirerin hat Donnerstag früh im Bezirk Graz-Umgebung das Bett ihres Ehemannes angezündet, weil sie gemeinsam mit ihm aus dem Leben scheiden wollte. Der Mann – dem die Frau zuvor ein Schlafmittel verabreicht hatte – wachte jedoch durch die Rauchentwicklung auf, schlug ein Fe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.