Drogeneier für halb Österreich

Innsbruck. Nach monatelangen Ermittlungen der Tiroler Polizei klickten bei der Mautstelle Schönberg für drei in Österreich lebende Portugiesen die Handschellen. Die Männer hatten mehr als drei Kilo Cannabis, ein Kilo Kokain, Amphetamine und Streckmittel im Fahrzeug versteckt. „Die Substanzen waren ä

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.