Nach Haus-Explosion in Linz: 93-jähriges Opfer gestorben

Linz. Jener 93-jährige Pensionist, der bei der Explosion eines Hauses am Montagabend schwere Verbrennungen erlitten hatte, ist gestorben. Ein Zeuge und ein Polizist hatten den Senior, der unter den Trümmern seiner Wohnung begraben worden war, ins Freie geschleppt. Bevor er in das Linzer Unfallkranke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.