Abtreibungsgegner-Demo in Zürich

Zürich. Der Zürcher Weihbischof Marian Eleganti hat am Samstag an einer Kundgebung gegen Abtreibungen teilgenommen. In seiner Rede auf dem Zürcher Turbinenplatz bezeichnete er Schwangerschaftsabbrüche als „Übel, das die Gesellschaft nachhaltig schädigt“.

Linksautonome störten mit Pfiffen und Sprechch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.