E-M@il an . . .

. . . Reinhold Mitterlehner

Sie wehren sich also gegen das „Standort-Bashing“ seitens der Medien und Opposition. Schön! Als Wirtschaftsminister ist das ja nicht nur Ihr gutes Recht, sondern wohl auch berufsbedingte Pflicht. Nur: Die in jüngster Zeit fundiertesten Killer-Phrasen über Österreich kommen

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.