Denkzettel

Vorsichtige Trendwende

Hartwig Löger versucht, zart umzusteuern

Den einen geht es nicht weit genug, für die anderen schießt das Budget weit über das Ziel hinaus: Radikal Marktliberalen fehlt in Hartmut Lögers erstem Staatshaushalt der harte Schnitt, der Bruch mit dem Gewesenen. SPÖ-Chef Christian Kern hingegen sieht nur „Sparen bei den Menschen“ und allenfalls e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.