Aussensicht

Auf(er)stehen: ohne Üben möglich?

Karsamstag. Der Tag, mit dem wir am wenigsten anfangen können? Kreuzigung vorbei, Jünger sind weg. Grablegung ist geschehen. Auferstehung hat noch nicht begonnen. Es ist der Tag der Totenstille, es ist der Tag der scheinbaren Abwesenheit Gottes. Geht uns das an die Nieren? Ist es nicht so, dass es f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.