Leitartikel

Ein Gipfel ohne Europa

Die Neuordnung Syriens wollen die Präsidenten Russlands, der Türkei und des Irans am Mittwoch in Istanbul angehen. Europa und die USA sind nicht einmal Zaungäste.

In Istanbul empfängt der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdoğan morgen die Präsidenten Russlands und des Iran. Erdoğan, der türkische Truppen in Nordsyrien einmarschieren ließ, will mit Wladimir Putin und Hassan Rohani das Vorgehen in Syrien abstimmen. Mit der Einladung unterstreicht Erdoğan, das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.