E-M@IL AN . . .

. . . WERNER FAYMANN

Viele Schrecksekunden und Schweigeminuten vergingen, ehe Sie das ach so ferne, völlig überfüllte Lager in Traiskirchen beehrten, um dort mit der Staatsspitze den Schulterschluss zu zelebrieren. Mitgebracht haben Sie den unter freiem Himmel campierenden Asylwerbern dankenswerterwe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.