DENKZETTEL

Menschenrechte

Als fähige, geschickt agierende Politikerin wies sich Innenministerin Johanna Mikl-Leitner bisher in dem Flüchtlingsdebakel nicht aus. Wenngleich nicht nur sie dafür verantwortlich ist. Dessen ungeachtet decken vor allem SPÖ-Politiker und rote Vorfeldorganisationen die Ministerin mit Rücktrittsforde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.