Erbschaftsfall beschäftigt OGH

42-jähriger Holländer will Verwandschaftsverhältnis zu totem Dornbirner nachweisen.

Ein kurioser Streit um eine Erbschaft in Dornbirn beschäftigt derzeit den Obersten Gerichtshof (OGH). Wie der ORF Radio Vorarlberg berichtete, möchte ein in Vorarlberg geborener, 42-jähriger Holländer nachweisen, dass ein sehr vermögender, mittlerweile verstorbener Dornbirner sein leiblicher Vater w

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.