Misters 3000 Prozent aus Lustenau: Xi-Berg-Angels

Einen Stockerlplatz haben die Lustenauer „Xi-Berg-Angels Reloaded“ beim Red-Bull-Flugtag in Wien verpasst. ­Bewunderung verdienen die fünf Freunde trotzdem: Sie haben ihre Leis­tung um mindes­tens 3000 Prozent gesteigert.

Spektakulär“, brüllt Markus Jochum (Gigges). Marcel Hagen lacht und stellt fest: „Die Bordkanone ist zu früh gezündet worden.“ Gerhard Fitz (Geri) fordert: „Nochmal“. Rainer Weber bewahrt wie immer die Ruhe, sagt: „Da hätte man nach vorn ziehen müssen.“ Und Helmut Zirker ist sicher: „Wir müssen leic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.