Drogentod: Therapeut steht vor Gericht

Feldkirch. Der Drogentod eines 14-jährigen Oberösterreichers im April 2009 steht im Zentrum eines Prozesses gegen einen 72-jährigen Vorarlberger. Dieser soll, als Leiter einer ehemaligen Therapieeinrichtung, seine Aufsichtspflicht vernachlässigt haben. Die Verhandlung am Landesgericht ist für kommen

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.